Springe zum Inhalt

Speedy Spaghetti

von Max Gabriel, Mathe-LK 12


Zutaten

500g Spaghetti
2-3 Zehen Knoblauch
1-2 Chilis
5-6 Anchovis (Sardellen)
1 kl. Bund Petersilie, glatt
1 Dose Thunfisch in Öl (optional)
Olivenöl, extra nativ
Butter
Pecorino
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Die Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten. Eine ausreichend große Pfanne auf mittlerer Hitze erwärmen und ein großes Stück Butter und einen kräftigen Schuss Olivenöl hinein geben. Die Anchovis, die Chilis und den Knoblauch in Scheiben schneiden und in die Pfanne geben. Gelegenlich umrühren. Die Petersilienstiele von den Blättern abrupfen, kleinschneiden und ebenfalls in die Pfanne geben. Danach direkt die Hitze reduzieren. Jetzt auch die Blätter grob hacken und bei Seite legen. Sobald die Pasta al dente ist, direkt in die Pfanne geben und mit der Soße verrühren. Eine kleine Kelle Pastawasser dazugeben und zusammen mit etwas Butter und der gehackten Petersilie einrühren. Falls gewünscht jetzt den Thunfisch dazugeben. Mit Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken und auf die Teller aufteilen. Jetzt noch etwas frischen Pecorino darüber reiben... und fertig!

image_pdfDruck-Version

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.