Springe zum Inhalt

Schnelle Sonntagsbrötchen

Schnelle Sonntagsbrötchen


Zutaten

1 ELHonig

400g Dinkelmehl
20g Hefe
240ml Wasser, lauwarm
2 EL Olivenöl
1 EL Honig
1 TL, gehäuft Salz
1 TL Zucker

Zubereitung

Das lauwarme Wasser in einen Becher geben und gut mit der Hefe und dem Zucker verrühren. Das Mehl, das Salz, den Honig, das Olivenöl und das Hefegemisch in eine Teigschüssel geben und alles mit einer Küchemaschine kneten bis sich der Teig von der Schüssel löst. Abgedeckt nun an einem warmen Ort ca. 30-45 Minuten gehen lassen.
Den Teig nach der Gehzeit in 8 gleich große Teile teilen und jeweils "rundwirken" (s. diverse Youtube-Videos). Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und nochmals mit einem Handtuch abgedeckt 15 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit den Ofen auf 250 Grad Umlauft vorheizen.
Die Teiglinge mit einem scharfen Messer kreuzweise einschneiden und für ca. 12-15 Minuten in den Ofen schieben. Direkt nach dem Backen mit Wasser einsprühen.

image_pdfDruck-Version

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.